Inforiot

Inforiot

 

 


 

Archiv

Brandenburg Nazifrei!

Die erfolgreichen antifaschistischen Menschenblockaden in Jena, Dresden, Leipzig, Rostock und nicht zuletzt am 1. Mai in Berlin, haben uns Mut gegeben, auch in Brandenburg die Nazis zu stoppen. Vom 29. Mai bis 10. Juli 2010 will die "Kameradschaft Märkisch Oder Barnim" sieben mal in unseren Städten ihre menschenverachtende Propaganda verbreiten. Wir stellen uns ihnen in den Weg.

Der Aufruf von "Brandenburg Nazifrei - Kein Ort für rechte Propaganda" wurde bereits von zahlreichen Organisationen und Einzelpersonen unterzeichnet. Mit dabei sind Kulturschaffende wie Gerhard Schöne, lokale Vereine aus Barnim und Märkisch Oderland, landesweite Initiativen, Bundes- und Landtagsabgeordnete der LINKEN, der Grünen und der SPD.

Unterstützt auch ihr Brandenburg Nazifrei und unterzeichnet unseren Aufruf! Hier: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Brandenburg Nazifrei
Legetøj og BørnetøjTurtle